<% idCrewToern=28 %> Törn 2008/44: Kroatien-Elan Racing Week

Törn 2008/44

ELAN Sailing Week 2008

vom 29.10. bis 31.10.2008

<% Set cmd = Server.CreateObject("ADODB.Command") Set cmd.ActiveConnection = cn cmd.CommandType = 4 cmd.CommandText = "CrewmemberSelectByIdCrewToern" cmd.Parameters(1) = idCrewToern Set rs = cmd.Execute Set cmd = Nothing IF rs.eof THEN response.write " " ELSE Nachname = rs("Nachname") Vorname = rs("Vorname") While not rs.eof %> <% rs.MoveNext Wend END IF set rs=nothing %>
noch keine Anmeldung eingelangt
<%= rs("Nachname")%>  <%= rs("Vorname")%> 

 

ab Sukosan mit Elan 434 Impression

Dienstag, 28.10.2008

Nach Büroschluss die Krawatte entsorgen und durch die schneebedeckten Berge des Velebit nach Sukosan, wo wir um 04.00 morgens unser Schiff besiedeln.

Unsere LUKA X
 

Mittwoch, 29.10.2008

Wir nutzen die Anreise nach Biograd, um uns mit der Elan vertraut zu machen, Segelstellungen zu markieren und die ersten Breschen in den Bordvorrat zu schlagen.

Vor der Schlacht Taktikvarianten ?!?

Donnerstag, 30.10.2008

Erster Regattatag: Die erste Wettfahrt führt uns in den Süden Richtung Murter bei 2-5 Bft. Ein zweiter Platz wird es. In der zweiten Wettfahrt zurück nach Murter lässt der Wind nach und unsere mangelnde Spinnakererfahrung kostet uns einige Plätze auf dem letzten Vorwindschlag. Aber trotzdem Zweiter in der Impressionwertung.

Skipper Meeting Taktiker und Steuermann

Freitag, 31.10.2008

Der zweite Wettfahrttag hat 2 olympische Dreiecke am Programm. Südost mit 6-7 Windstärken treiben uns gut voran, bis uns ein Riss der Geniuaschot aus dem Rennen nimmt. Aber trotzdem wird es ein zweiter Platz in der Endwertung.

Feintrimm Gruppenfoto der Schiffsführer

Samstag, 01.11.2008

Lammessen bei Vodice und weiter nach Wien. Bis zum nächsten Jahr !

Hinter uns ist es recht belebt :) Das Endergebnis

Alle Geistesblitze bitte an den virtuellen Schiffsfunk oder in das Gästebuch !!!

  Stand per 06.01.10        designed by T&P